Fairvertriebskompass Home D


Logo Compass

Die Initiative des Fairvertriebskompasses endet im Frühjahr 2019; die Rankings gibt es weiterhin auf www.fakten-direktvertrieb.de. Sie finden außerdem zahlreiche weitere Informationen zum Thema MLM und den wissenschaftlichen Hintergrund der Forschung.

Viel Geld verdienen, schnell und einfach von zu Hause aus und das bei völlig freier Zeiteinteilung? Das versprechen Direktvertriebe, Multi-level Marketing und Network-Marketing-Unternehmen ihren (zukünftigen) Vertrieblern.

Doch wie fair und ehrlich sind die Unternehmen eigentlich? Wie viel wird tatsächlich verdient? Und was sollten Sie wissen, wenn Sie einsteigen?

Der Fairvertriebskompass bietet Ihnen die folgenden Informationen:

  • Unter “Worauf achten?” können Sie nachlesen, was Sie wissen sollten bevor Sie mit einer Tätigkeit beginnen.
  • Das “Ranking D” zeigt Ihnen, wie ehrlich und bereitwillig die verschiedenen Unternehmen diese relevanten Informationen auf ihrer Website geben. Damit wissen Sie auch, bei welchen Punkten Sie selbst bei den Unternehmen nachhaken müssen.

Der Fairvertriebskompass basiert auf wissenschaftlicher Forschung am Institute for Management Research der Radboud Universiteit, NL. Hier wird zu den vielfältigen Versprechen und Problemen der ‚Branche‘ geforscht (siehe hier). Das Forschungsinstitut hat das Motto „Creating knowledge for Society” und der Fairvertriebskompass macht wissenschaftliche Erkenntnisse einer breiten Öffentlichkeit gratis zugänglich.

Der Fairvertriebskompass verfolgt drei Ziele:

  1. (Zukünftigen) Vertrieblern Informationen bieten
  2. Unternehmen im Direktvertrieb, Multi-Level Marketing und Network-Marketing vergleichen und damit Unternehmen zu stimulieren, wichtige Informationen ehrlich und einfach online zugänglich zu machen
  3. Die bisher wenig transparente Branche ins Licht der Öffentlichkeit rücken

Möchten Sie mehr über dieses Projekt und seinen Hintergrund erfahren? Schauen Sie auf unsere “Über uns“ Seite. Lesen Sie außerdem hier einen kürzlich im Journal of Business Ethics erschienen Artikel über Direktvertrieb, Multi-level und Network-Marketing.

 
Share This